In der jetzigen Saison 18/19 sind nur noch drei Spiele in der Regionsliga Süd für die Herren zu absolvieren und neigt sich somit langsam dem Ende zu. Umso wichtiger ist es daher, dass der Blick schon auf die kommende Saison gerichtet wird. Die Personallage beim WTV-Handball ist schon seit ein paar Jahren prekär und aus diesem Grund sind neue Gesichter jederzeit herzlich willkommen.

In dieser Handball-Saison spielt leider nur noch eine Wellinger Mannschaft im Ligabetrieb. Gerade zum 100-jährigen Vereins-Jubiläum würden sich die Herren über neue Spieler sehr freuen, damit diese auch in der kommenden Saison wieder in der Regionsliga antreten können.

Trainiert wird dienstags immer ab 20 Uhr unter der Leitung von Michael Hörmeyer in der Beutlinghalle.

Das letzte Heimspiel findet am 27.04. um 18 Uhr gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer aus Bissendorf in der Beutlinghalle statt. Danach wird der Saisonabschluss gefeiert.

Schaut vorbei!

Zum Seitenanfang