Am Sonntag, den 11.02.2018, fanden die alljährlichen Tischtennis Minimeisterschaften in der Beutlingshalle in Wellingholzhausen statt. Diese Veranstaltung des deutschen Tischtennisbundes (DTTB) ist eine Aktion für Anfänger, an der Mädchen und Jungen im Grundschulalter teilnehmen können. Sie brauchen weder Ausrüstung, noch Erfahrung, denn am Ende geht es um den Spaß am Spiel.

„Darf ich voll draufhauen?“ fragte ein Teilnehmer, „das ist ja krass ... dann gewinne ich heute !!“. Ganz so einfach war es dann doch nicht, aber die Freude war den Kindern allesamt anzusehen.

Die ersten vier Platzierten qualifizierten sich für den Kreisentscheid in Glandorf am 10.03.2018 (Siegerlisten unter www. tv-wellingholzhausen.com/aktuelles/tischtennis-aktuell ).
„Ich fand es super, dass fast 30 Jungen und Mädchen teilnahmen und deren Eltern bis zum Ende zugeschaut und angefeuert haben. Außerdem war die Stimmung sehr entspannt!“, sagte Stefan Kruckemeyer, Tischtennistrainer des WTV, „wir bedanken uns bei allen helfenden Händen“.
Wem das Turnier und das Spielen gefallen hat und diese Sportart gerne erlernen möchte, kann montags von 16:30-18:00 Uhr zum Training in die Beutlinghalle kommen und einfach mal reinschnuppern!

Siegerliste:
Mädchen 8 Jahre und jünger
1. Leni Pelke, 2. Louisa-Marie Klamer, 3. Jette Kuhlmann

Jungen 8 Jahre und jünger
1. Johann Hemker, 2. Jakob Asbrock, 3. Max Meyer, 4. Janus Klamer

Mädchen 9-10 Jahre
1. Lilly Falke, 2. Dana Brojerdi

Jungen 9-10 Jahre
1. Ben Seelhöfer, 2. Justin-Luca Beinhorn, 3. Nico Dröge, 4. Lars Vennebusch

Jungen 11-12 Jahre
1. Yanneck Assis

TT Mini 2018 1

TT Mini 2018 2

TT Mini 2018 3

TT Mini 2018 4

TT Mini 2018 5

Zum Seitenanfang