Auf der Trainerbank der zweiten Herrenmannschaft des WTV kommt es zu einem Wechsel. Sobald der Pandemieverlauf das Training im Amateursport wieder zulässt, wird Marc Bigus die Mannschaft in der 1. Kreisklasse Süd B übernehmen. Sein Vorgänger Daniel Vrielink kann aus gesundheitlichen Gründen seine Trainertätigkeit nicht fortführen und ist gezwungen, sein Amt niederzulegen.

Der 53-jährige Bigus trainierte zwischen 2016 und 2020 die Herrenmannschaft vom SV Eintracht Nemden in der Kreisklasse und war zuvor Spielertrainer der zweiten Mannschaft des FC Bissendorf. Der WTV ist froh, einen ehrgeizigen und erfahrenen Trainer für seine zweite Herrenmannschaft gewonnen zu haben.

Marc Bigus 2.Herren

Das Trainerteam komplettieren Andre Kuhr und Niklas Gehrenbeck, die beide bereits seit dem Saisonstart an der Seitenlinie des WTV stehen und die Mannschaft bestens kennen. Mit dieser Konstellation wird der WTV auch in die Saison 2021/2022 gehen.

Der WTV bedankt sich bei Daniel Vrielink für seinen Einsatz und wünscht ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute.

Zum Seitenanfang